Die REVOR Freizügigkeitsstiftung ist ein Gemeinschaftswerk der Regionalbanken. Sie dient der Erhaltung des Vorsorgeschutzes im Freizügigkeitsfall.

Das REVOR Freizügigkeitskonto gewährt die gesetzlich definierten Möglichkeiten des Vorsorgeschutzes. Der Vorsorgenehmer hat die Wahl zwischen zwei verschiedenen Varianten des Freizügigkeitskontos.